Auf der Suche nach dem richtigen Studium – 1

Frisch zurück aus dem Urlaub versuche ich nun endlich mal die Suche nach einem geeigneten Studienplatz für mich anzugehen. Noch länger kann ich das nämlich nicht vor mir herschieben, die ersten Bewerbungsschlüsse sind nämlich schon gelaufen. Zum Glück aber wohl eher bei uninteressanten Hochschulen.

Selbständig zu sein ist zwar toll und es lässt sich auch ganz gut davon leben, doch wer weiß ob das alles langfristig funktioniert. In 15 Jahren kann es vorbei sein mit dem Internet. Deshalb muss eine „gescheite Ausbildung“ her.

Fangen wir also mal an mit einer Sammlung von Hochschullisten:

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_deutscher_Hochschulen
http://de.dir.yahoo.com/Ausbildung_und_Beruf/Hochschulen/
http://www.studserv.de/studium/dt_hoch.php
http://www.studieren.de/hochschulliste.asp?show=alle
http://www.unicum.de/evo/4978_1
http://www.student-online.net/dictionary/jsp/de/hochschulen.jsp
http://www.uni-trier.de/uni/unis/deutschlandkarte/deutschland.htm
http://www.usu.edu/langphil/German/germany/university.htm
http://www.studentenpresse.com/apsp/?page=tools&show=hochschulen
http://www.holderied.de/DeutscheHochschulen.html

Gibt wohl ne ganze Menge Hochschulen in Deutschland. Zum Glück gibt es zu fast jeder einen Artikel in der Wikipedia, die ganzen Hochschulwebseiten abzugrasen wäre wohl ein Ding der Unmöglichkeit. Also werde ich das wohl als Ausgangspunkt nutzen und erstmal alle Hochschulen rausstreichen, die sowieso nur Studiengänge anbieten mit denen ich nichts anfangen kann oder die in Sachsen liegen.

Na dann, auf gehts…

Comments (5) left to “Auf der Suche nach dem richtigen Studium – 1”

  1. Michael wrote:

    Hei Jan,
    falls auch das Ruhrgebiet ein mögliches Ziel ist:

    http://www.wi-portal.de/
    http://www.uni-duisburg-essen.de/
    http://www.se-portal.de/

    Der obere Link ist speziell für den neuen Studiengang WI -> Bachelor (vorher nen Diplomstudiengang). Der untere für den System Engineering Studiengang – vllt auch interessant.

    you’re welcome ;)

  2. melly wrote:

    Listen sämtlicher Hochschulen gibt es wie Sand am Meer. Ich hatte dir im Übrigen auch eine Seite genannt.
    Allerdings bringt das reichlich wenig.
    Interessanter wäre eine Liste mit Hochschulen, die den gewünschen Studiengang bzw. die gewünschte -richtung anbieten.

    Aber viel Erfolg.
    Wirst es wesentlich einfacher haben, als ich. Das ist doch schonmal was.

  3. Jan wrote:

    Da es die wie Sand am Meer gibt habe ich mir ja auch einige davon rausgesucht. Man soll ja mit einfachen Dingen anfangen und so, sonst wird das nichts mit der Motivation :)

    Die Liste wird nun anhand der Wikipediaeinträge nach Studienrichtung und -gang ausgedünnt. Da fallen dann ja schonmal 90% der Hochschulen raus, dnen mit Agrarwissenschaften oder ähnlichem kann ich ja wenig anfangen. Leider gibt es wohl keine wirklich guten und schon vorsortierte Listen – auf jeden Fall nichts das annähernd auf dem aktuellen Stand ist.

  4. Jan wrote:

    Die Seite von dir melly habe ich übrigens nachgetragen, war die Liste auf studserv.de – richtig?

  5. melly wrote:

    Richtig.

Kommentieren

*notwendig
*notwendig (wird nicht veröffentlicht)