Quantum => Quäntchen

„Netter Vorspann, kommt jetzt der Film?“

Aber eigentlich wollte ich nur das hier unterbringen:

WoW – World Of Warcraft Dancing Pt1 from austinthemix on Vimeo.

Passiv > Aktiv (manchmal)

http://www.useit.com/alertbox/passive-voice.html

(Ein Side-/Link-Blog sollte her…)

Content-Aware Image Resizing

Wow, ich hätte nicht gedacht dass so etwas möglich ist. Die Technik begeistert mich. Sehr beeindruckend.

(via hab ich leider verschlampt…)

rot vs. grün

Karlsruhe auf höchster Detailstufe

Google Maps hat wohl vor kurzem neue Satellitenbilder für Karlsruhe eingespielt. Die Innenstadt ist nun aktueller (Sommer bis Ende 2006, die Mensa in der Moltkestraße ist gerade im Bau) und vor allem in der höchsten Detailstufe verfügbar: Karslruhe bei Google Maps

(Aufmerksam geworden via Google Blogoscoped)

Nachtrag zum Laufstrecken-Mashup-Test: runningAHEAD

In der Sektion „Tools und Links“ bin ich über einen Link zu runningAHEAD gestolpert:

Einer der besten Editoren bei RunningAHEAD.com

Und was soll ich sagen, Klaus hat absolut Recht. RunningAHEAD kann viel mehr als ’nur‘ Laufstrecken zu speichern und zu mappen, aber der Editor ist einfach Spitzenklasse. Das Scrolling ist absolut weich und ist einfach genau passend, man kann Notizen einfügen und die Wegpunkte nachträglich verschieben.

Besonders gut ist mir die Möglichkeit aufgefallen die Strecke an einem Punkt einfach umzukehren und so das Markieren des Rückwegs überflüssig zu machen oder sogar an einem bestimmten Punkt in die bisherige Route hineinzugehen und von dort aus wieder zum Ausgangspunkt zurück zu laufen.

Hier mal meine heutige Laufroute bei RunningAHEAD: http://www.runningahead.com/maps/331cca4a81eb4aa5a25f3b179d104ef7

Insgesamt ein sehr beeindruckendes Projekt.

Kaffee oder Tee?

Julian hat mir eines der unter Bloggern so beliebten Stöckchen zukommen lassen. Dummerweise geht es um Kaffee, aber ich mache trotzdem gerne mit:

  1. Deine erste Tasse Kaffee, wann trinkst du sie?
    Meist nachmittags.
  2. Wieviele Tassen trinkst du täglich?
    0 bis 1.
  3. Koffeinfrei oder Bohnenkaffee?
    Bohne.
  4. Zucker, Milch oder Sahne?
    Zucker und ein Schuss Milch. Manchmal aber auch ganz ohne.
  5. Deine bevorzugte Zubereitungsart?
    Hauptsache frisch und kein aufgebrühtes Pulver.
  6. Mit wem geniesst du deinen Kaffee am liebsten?
    Einem Stück Kuchen ;)
  7. Deine Lieblingsmarke?
    Hab ich keine.
  8. Wo trinkst du deinen Kaffee vorzugsweise?
    Im Café.
  9. Wie sieht deine Lieblingstasse aus?
    Blaue Ikea-Tasse. Aber daraus wird nur Tee getrunken.
  10. Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato?
    Espresso, doppelten.
  11. Bevorzugte Tätigkeit beim Kaffeetrinken?
    In den Himmel schauen

Ich habe in der Oberstufe des Gymnasium eine Zeit lang sehr viel Kaffee getrunken. Ich sag nur ‚Seminararbeit‘. Irgendwann jedoch hat mir mein Magen das übel genommen, mein Arzt war auch der Meinung, dass das nicht ganz so gesund sein könnte und so bin ich auf Wasser umgestiegen.

Und seither gibt es bei mir Wasser oder Tee. Macht auch nicht so nen fiesen Pelz auf der Zunge wenn das Trinkgefäß dann mal leer ist.

Ach ja, weitergeben muss ich auch noch: Melanie, Dirk und Chris. Und es gibt keine Benachrichtigungsmails. Mal schauen wer seine Logfiles beobachtet.

not not start a startup

If you’re smart enough to worry that you might not be smart enough to start a startup, you probably are.

http://www.paulgraham.com/notnot.html

Casual Game: Sprout

Sprout „Sprout“ von Jeff Nusz

Wunderbares und kurzweiliges Flashgame zum Thema ‚Grow‘ (deutsch: wachsen). (via Garten-Blog)

Fußabdrücke

Das macht mir ehrlich gesagt Angst:

Google Maps