Das Karlsruher Wetter

ist faszinierend. Die ganze Woche über nun schon besteht es aus einem Wechsel aus blauem Himmer und kurzen Regenschauern – jeweils ohne Vorankündigung und mit nichtmal 15 Minuten dauernden Übergangsphasen. Gerade war noch blauer Himmel, nun schüttet es aus allen Kübeln. Und ich war natürlich noch nicht in der Apotheke, wo ich zwecks Hustenlösern dringend hinsollte…

Comments (2) left to “Das Karlsruher Wetter”

  1. Marion wrote:

    Dieses Wetter gibt es nicht nur in Karlsruhe… Und so richtig schlimm wird es, wenn man während eines Wetterumschwungs gerade mit dem Fahrrad unterwegs ist.

  2. Jan wrote:

    Ich leide mit dir :)

    Heute war dann natürlich der erste Tag, an dem es nicht umgeschlagen hat, sondern schön geblieben ist. Während ich in Business English saß *hmpf

Kommentieren

*notwendig
*notwendig (wird nicht veröffentlicht)